Anmeldung für das Teacher Training

Name *
Name
Geburtsdatum *
Geburtsdatum
Erzähle von Deiner Erfahrung mit Yoga und wieso Du das 200h Teacher Training absolvieren willst. Was magst Du an Yoga besonders gerne? Wie lange praktizierst Du und wie oft pro Woche? Welche Ausbildungen hast Du schon abgeschlossen und bei wem?
Anmeldung *
AGB - Klarheit in der Partnerschaft *
Diese Anmeldung ist noch kein Abschluss des Vertrages. Der Vertragsabschluss kommt erst durch Bestätigung per Mail an Deine Mailadresse rechtsgültig zustande. Du erhälts zu Beginn des Teacher Trainings - ohne weitere Kosten für Dich - eine 3 Monatskarte unlimited Yoga, gültig in beiden ONE Yoga Studio. Diese Karte gilt für alle offenen Klassen laut Stundenplan. Ausgenommen sind Workshops oder darüber hinausgehende Angebote. Stornogebühren: Bis 60 Tage vor Beginn des Teacher Trainings die Anzahlung von € 280,- Bis 30 Tage vor Beginn des Teacher Trainings 50% des Gesamtbetrags. Bis 14 Tage vor Ausbildungsbeginn 100% des Gesamtbetrags. Wenn durch höherer Gewalt, Krankheit der Lehrer das Teacher Training abgesagt werden muss, bekommst Du anteilig (1/6 pro ausgefallenem Wochendende). Wenn sich weniger als 8 Teilnehmer bis 14 Tage vor dem Start des Teacher Trainings anmelden, können wir von unserer Seite das Training absagen. In diesem Fall zahlen wir die bereits bezahlten Beträge selbstverständlich komplett zurück. Reisekosten, Hotels oder sonstige Kosten werden in allen Fällen nicht ersetzt bzw. rückerstattet. Der Yogaunterricht von ONE YOGA wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Der/die TeilnehmerIn versichert, dass er körperlichen und psychisch in der Verfassung vereinbar ist, ohne Gefahr für sich selbst und/oder andere an Kursen bzw Stunden teilzunehmen und dass er an keinen ansteckenden Krankheiten leidet. Der/die TeilnehmerIn entscheidet über seine/ihre Teilnahme in eigener Verantwortung; die vorherige Einholung eines ärztlichen Rates wird empfohlen. Der/die TeilnehmerIn verpflichtet sich eine Schwangerschaft, eine chronische Erkrankung oder eine Krankheit des Bewegungsapparates umgehend den Yogalehrern mitzuteilen. Haftungsausschluss. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für die Folgen unsachgemäß durchgeführter Übungen und etwaiger daraus resultierender Gesundheitsschäden sowie Unfälle jeglicher Art während und nach Stunden/Kursen/Ausbildung übernimmt ONE YOGA keine Haftung. Diese AGB beziehen sich auf alle Angebote und Dienstleistungen des von der Orbiteins Beratungs GmbH betriebenen ONE Yoga Teacher Trainings (ONE YOGA) und werden zwischen dieser und der/dem TEILNEHMER/IN abgeschlossen. Mit der Nutzung dieses Angebotes bzw. Dienstleistung akzeptiert der/die TeilnehmerIn diese Geschäftsbedingungen.